Jarod's Bücherregal

INSPEKTOR LIVINGSTON ERMITTELT!

Sketch Arrow Down
„Bücher“ Sign

​​Alle Bände der spannenden und total verrückten Schottland-Comedy-Krimi Reihe rund um den kultigen und schrulligen Ermittler aus Edinburgh sind als eBook und Taschenbuch erhältlich. Band 1 gibt es zudem auch als Hörbuch-CD (Doppen-CD) oder Download. Gelesen von Jochen Malmsheimer!

Inspektor Livingston jagt Mambo-Jack

Inspektor Livingston wohnt in Edinburgh und arbeitet bei Scotland Yard. Er hat schon viele Fälle gelöst und trainiert dafür regelmäßig im In- und Ausland. Aber dieser Fall ist sehr schwierig. Ein perfider Verbrecher macht die Stadt und ihre Umgebung unsicher. Dabei bedient er sich in vollem Umfang dem ganzen Spektrum der Kriminalität. Raub, Mord und Totschlag sind nur einige seiner Verbrechen. Seine letzten Opfer hat er mit einem spitzen, braunen Tanzschuh aufgeschlitzt, der immer zusammen mit einer geheimnisvollen Botschaft im Körper der Toten steckt.

Doch wer steckt hinter der grausamen Fassade von Mambo-Jack? Ein kranker Psychopath, ein Vertrauter aus seinem Umfeld, ein verrückter Rastafari-Anhänger oder vielleicht doch der dicke Metzger von nebenan?

Der schlaue Inspektor nimmt auch in diesem Fall erneut den Kampf mit dem Bösen auf. Dabei steht ihm sein treuer Praktikant, Richard Catfuggle, wie immer tapfer zur Seite.

Begleiten Sie das ungleiche Duo bei seiner atemberaubenden kriminalistischen Spurensuche durch die schottische Metropole und erleben Sie am Schluss einen Showdown, wie er im Buche steht!

Mentalmagier, Hörbuch, Jochen Malmsheimer, Comedy, Edinburgh, Schottland, Krimi, Mentalist, Magier,
Autor, Comedy Krimi, Hörbuch, Inspektor Livingston,

Inspektor Livingston und das Rätsel um den goldenen Hahn

Der clevere Inspektor ermittelt diesmal in seinem zweiten Fall!

Im winterlichen Edinburgh hält schon seit Wochen eine Serie von brutalen Raubüberfällen die Einwohner in Atem. Bei den Opfern handelt es sich immer um alte alleinstehende Damen. Schon dreimal hat der Täter zugeschlagen und dabei bisher keinerlei Spuren hinterlassen. Die einzigen Hinweise sind die Bettlaken, in die der Verbrecher seine Opfer nach der Tat einnäht.

Inspektor Livingston steht vor einem großen Rätsel und muss alles daransetzen, um ein weiteres Verbrechen rechtzeitig zu vereiteln. Mit von der Partie ist auch diesmal wieder sein engagierter junger Mitarbeiter und Praktikant bei Scotland Yard, Richard Catfuggle.

Neben dem Raub von sehr wertvollen Kunstschätzen, muss sich der Inspektor auch noch um eine grausame Mordserie auf dem noblen Golfplatz "Zum Neunzehnten Loch" im vornehmen Stadtteil Leith kümmern. Hilft ihm bei der Aufklärung vielleicht der mysteriöse Fußabdruck in Form eines Teufelsfußes, den der Bürgermeister dort gefunden hat? Oder kann ihm sein Freund Duncan, ein Veteran aus dem Falklandkrieg, den entscheidenden Hinweis auf den Mörder geben?

Dem ungleichen Team stehen wieder einmal große Herausforderungen bevor und sie begeben sich erneut in Gefahr, um das Böse zu besiegen und die Verbrecher schnellstmöglich dingfest zu machen!

Endlich ist es wieder soweit! Nach dem Überraschungserfolg des ersten Romans schickt Jarod McMurran den Inspektor erneut auf eine spannende und vor allen Dingen total verrückte Spurensuche durch das winterliche Edinburgh. Und was dabei alles passiert, lässt kein Auge trocken. Britischer Humor vom Feinsten!

Hinweis: Jeder Roman ist in sich abgeschlossen und einzeln lesbar.

Inspektor Livingston und die Toten von Gillwater House

Der kultige Inspektor aus Edinburgh ist endlich wieder zurück!

Der neueste Fall führt den schottischen Inspektor auf das Anwesen und den ehrwürdigen Familiensitz der Gillwaters. Dorthin hat sich sein ehemaliger Chef, Gruffudd of Gillwater, nach seiner Pensionierung zurückgezogen und lebt seitdem in der Einsamkeit der walisischen Berge mit seiner Cousine Mable und den Angestellten.

 

Das alte elisabethanische Herrenhaus dient Inspektor Livingston als Kulisse für ein Spezialtraining von Scotland Yard. Was als forensische Schnitzeljagd für sieben ausgewählte Teilnehmer beginnt, endet jedoch in einer Tragödie. Alle Anwesenden müssen nach der ersten Nacht um ihr Leben bangen, nachdem ein sehr mysteriöser und hinterhältiger Mord begangen wurde.

Hat der stets zuvorkommende Butler ein Geheimnis zu verbergen, oder sind dem wortkargen Gärtner die Gäste ein Dorn im Auge? Ist Sybille wirklich das nette Dienstmädchen von nebenan oder vielleicht doch eine heimtückische Giftmischerin?

Spätestens in der zweiten Nacht und nach einem weiteren schrecklichen Vorfall sind alle auf Gillwater House verdächtig. Die durch ein Unwetter von der Außenwelt Abgeschnittenen müssen nun sofort handeln, um der tödlichen Falle zu entkommen. Dabei macht Catfuggle eine wichtige Entdeckung und führt den Inspektor auf eine heiße Spur.

Ein weiterer verrückter und humorvoller Schottland-Krimi mit dem legendären Inspektor und seinem Praktikanten aus Edinburgh.

 

Endlich ist es wieder soweit! Inspektor Livingston ermittelt in seinem dritten Fall auf einem alten und von der Außenwelt abgeschnittenen Herrensitz. Spannend, gruselig und absolut verrückt!

 

Hinweis: Jeder Roman ist in sich abgeschlossen und einzeln lesbar.

Jarod McMurran, Jochen Malmsheimer, Hörbuch, Inspektor Livingston jagt Mambo-Jack, Leseprobe, Amazon, Hörprobe, CD, Download, Audible, ITunes, Thalia, Hugendubbel, Comedy Krimi, Kultkrimi, Kriminalroman, Schottland Krimi, Cosy Krimi, Inspektor Livingston und der würgende Schlunz, Paranormal, Unheimlich, Gruselkrimi

Inspektor Livingston und der würgende Schlunz

nach oben

Eine paranormale Begegnung unterm Dach

 

Ein ungewöhnlich heißer Sommer lässt die Einwohner der schottischen Metropole mächtig schwitzen. Ist es der Hitze geschuldet, dass sich die Constabler-Frau seit ihrem nächtlichen Unfall mehr als seltsam verhält, oder sind hier andere Kräfte und Mächte am Werk? Was hat das Paar nachts aufgeschreckt, und wer verursacht die schrecklichen Geräusche und  seltsamen Stimmen, die ganz offensichtlich vom alten Dachboden kommen?

 

Nach den ersten Ermittlungen der schrecklichen Vorkommnisse, ist dem Inspektor sofort klar, dass im Haus der Constablers etwas ganz und gar nicht mit rechten Dingen zugeht. Darum steht sein Entschluss fest: er wird in der kommenden Nacht, zusammen mit seinem Praktikanten, im Haus der beiden übernachten, um dem Spuk auf den Grund zu gehen. Und was dabei alles passiert, lässt kein Auge trocken!

Nach den ersten drei verrückten Comedy-Krimis, erwartet Sie in diesem Buch etwas ganz Besonderes! Inspektor Livingston und sein kongenialer Mitstreiter, Richard Catfuggle, haben es nämlich dieses Mal, mitten in Edinburgh, mit einem sehr gefährlichen, furchterregenden und übernatürlichen Gegner aus der Welt des Paranormalen zu tun. Und als wären die Erlebnisse rund um den kultigen Inspektor nicht schon verrückt genug, vereint diese haarsträubende Geschichte die gewohnt skurrilen kriminalistischen Ermittlungsmethoden gekonnt mit höllisch guter Grusel-Comedy.

Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Leckerbissen des schwarzen Humors und folgen Sie dem Inspektor und seinem Praktikanten auf eine ungeheuerliche Geisterjagd, die im Verlauf ständig neue Kapriolen schlägt und immer kuriosere Wendungen annimmt.

Auf in den Kampf gegen den würgenden Schlunz - Die schottischen Ghostbusters blasen zum Angriff!

Ein schwarzhumoriger Gruselkrimi vom Feinsten!